Häufig gestellte rechtliche Fragen

Rechtliches: Häufig gestellte Fragen

Wenn Ihre Frage nicht in der Liste erscheint, kontaktieren Sie uns bitte unter support@sonru.com und wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich beantworten.

 

Frage: Wer oder was ist Sonru und wie funktioniert es?

Antwort: Sonru Limited ist eine in Irland eingetragen Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz im Chelsea House, Distillery Road, Wexford Town, Co. Wexford, Irland.

Sonru bietet eine technische Plattform, um zeitversetzte Videointerviews durchzuführen. Unser Service wird von Unternehmen genutzt, die ihre Bewerber/innen auf strukturierte, faire, transparente und vergleichbare Art und Weise in Ergänzung zu den üblichen Bewerbungsunterlagen besser kennenlernen möchten.

Das Unternehmen, bei dem Sie sich beworben haben, steht mit sonru in einer vertraglich geregelten Kooperation und hat Sonru beauftragt, den Videointerviewservice sowie die sichere Speicherung der Interviewdateien in seinem Namen durchzuführen (unter Verpflichtung auf die Einhaltung der deutschen Datenschutzgesetze §5 BDSG und §11 BDSG).

Mehr dazu hier: http://www.sonru.com/legal/legal_faqs#sthash.N1agK6Z3.dpuf

 

F: Welchen Gesetzen und Regelungen unterliegt der Umgang mit meinen persönlichen Daten?

A: Ihre persönlichen Daten werden unter Einhaltung der deutschen Datenschutzgesetze §5 BDSG und §11 BDSG erhoben, gespeichert und nach 6 Monaten automatisch gelöscht. Sofern Sie eine frühere Löschung wünschen, ist dies jederzeit möglich. Wenden Sie sich bitte an das Sonru Support Team unter support@sonru.com.

 

F: Wie viel kostet die Durchführung eines Interviews über die Plattform von sonru?

A: Für Bewerber/innen ist es kostenlos, ein Interview über die Plattform von sonru durchzuführen.

 

F: An wen kann ich mich bei technischen Fragen wenden (z.B. im Hinblick auf die Nutzung meiner webcam, des Mikrofons, der benötigten Bandbreite o.ä.)?

Bitte wenden Sie sich an den technischen Support Service von Sonru: support@sonru.com.

 

F: Wer hat Zugriff auf das Interview, das ich bei sonru hochlade?

A: Das Unternehmen, das Sie zur Durchführung eines Sonru Interviews eingeladen hat, hat Zugriff auf Ihr Video. Während des Interviews werden die Bewerber/innen aufgefordert, Fragen für dieses Unternehmen zu beantworten. Die Antworten werden in einem Video aufgenommen und dann den Interviewern zur Verfügung gestellt. Diese Aufnahmen werden Ihnen auch in Ihrem Konto zur Verfügung gestellt, so dass Sie die Videoinhalte kennen und selbstständig entscheiden können, ob sie dem Unternehmen sichtbar gemacht werden sollen.

 

F: Welche Rolle hat Sonru?

A: Die Art und Weise, in der die Dienstleistung verwendet wird, ist vollständig von den Kontoinhabern (also dem Unternehmen, bei dem Sie sich beworben haben) bestimmt. Sonru stellt ausschließlich die technischen Voraussetzungen und die Nutzungsplattform zur Verfügung. Sonru spielt keine Rolle bei der Initiierung, der Übertragung oder dem Inhalt eines Videos. Sonru bestimmt nicht den Empfänger der Intervieweinladung und Sonru wählt oder verändert die Informationen in einem Interview nicht.

 

F: Welche meiner persönlichen Daten speichert Sonru?

A: Sonru verarbeitet zwei verschiedene Arten von Daten.

Einerseits fasst sonru statistische und andere zur Analyse benötigten Daten zusammen. Diese sind nicht individuell und personenbezogen - es handelt sich z.B. um allgemeine Zugriffs- und Nutzungsraten.

Die zweite Art von Daten ist personengebunden. Während Sie den Service von sonru nutzen, senden Sie uns an verschiedenen Stellen personenbezogene Daten, z.B. beim Login-Prozess, bei der etwaigen Beantwortung von Emails, die sonru gesendet hat oder bei Anfragen über unsere support@sonru.com Mailadresse. Diese Daten werden entsprechend der jeweiligen Datenschutzgesetze gespeichert und automatisch gelöscht.

 

F: Wird mein Interview auf unbestimmte Zeit gespeichert?

A: Interviews werden gemäß der in Deutschland bestehenden Gesetze nach 6 Monaten automatisch gelöscht. Sofern Sie eine frühere Löschung der Daten wünschen, wenden Sie sich bitte an unser Support Team über support@sonru.com.


F: Kann mein derzeitiger Arbeitgeber auf meine Videos zugreifen oder wird er darüber informiert?

A: Nein, es sei denn, Sie beantworten das Interview für Ihren derzeitigen Arbeitgeber. Nur der Arbeitgeber, der Sie zum Interview eingeladen hat, hat Zugang zu Ihrem Interview.

 

F: Wie genau sieht Sonrus Datenschutzverpflichtung aus?

A: Unsere Datenschutzverpflichtung

Unsere Datenschutzverpflichtung

Sonru respektiert Ihr Recht auf Privatsphäre und wir handeln zu jeder Zeit in Übereinstimmung mit unseren Verpflichtungen im Rahmen des Datenschutzes und der gültigen Datenschutzgesetze. Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie ist es, Ihnen zu erklären, wie wir mit Ihren Informationen umgehen und wie wir sie schützen.

Sonru erfüllt Datenschutz Gesetze in:

- Ireland, Europe: Data Protection Acts 1988 and 2003 (which transpose Directive 95/46/EC on the protection of individuals with regard to the processing of personal data and on the free movement of such data).

- Deutschland: Datenschutzgesetze §5 BDSG und §11 BDSG

- Australien: Privacy Act 1988 and Australian Privacy Principles March 2014.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen